banner
Nachrichtenzentrum
Qualität hat für uns oberste Priorität. Deshalb entwickeln wir unsere Techniken kontinuierlich weiter, um die besten Dienstleistungen zu bieten.

Schwarzweißprodukte und -technologien » Babcock & Wilcox

Dec 31, 2023

Um Schwarzweiß-Produkte und -Technologien zu finden, die für Ihr Projekt geeignet sind, wählen Sie unten die Dropdown-Liste „Marke“ und/oder „Kategorie“ aus, um Ihre Ergebnisse zu filtern.

Die Pulveraktivkohle-Injektionstechnologie (PAC) von B&W ist ein technisch und kommerziell bewährter Ansatz zur Entfernung von Quecksilberemissionen. Basierend auf spezifischen Anwendungsanforderungen und einer Bewertung des gesamten Emissionskontrollsystems können wir ein integriertes System zur Quecksilberkontrolle entwerfen und liefern, das die PAC-Einspritzung, verschiedene Kraftstoffadditive und unsere Absorption Plus (Hg)®-Technologien umfasst, um das System mit den niedrigsten Kosten bereitzustellen bei gleichzeitiger optimaler Entfernung von Quecksilberemissionen.

B&W kann Lufterhitzer hinzufügen, umgestalten oder aufrüsten, um Probleme mit der Kesselbetriebsleistung zu lösen und die Effizienz der Einheit zu verbessern. Lösungen mit regenerativen (Rotations-) oder rekuperativen (Rohr- oder Platten-)Lufterhitzern können individuell an spezifische Anforderungen angepasst werden. Wir können auch zugehörige Abgas- und Kanal-, Struktur- und Steuerungsmodifikationen bereitstellen, die mit der Modernisierung des Lufterhitzers einhergehen.

B&W ist der Erstausrüster aller Allen-Sherman-Hoff® (oder ASH®) Aschehandhabungsgeräte, -systeme und Ersatzteile. Durch die Kombination unserer Stärken, unserer Geschichte und Erfahrung sowie des umfassenden Wissens von B&W über die physikalischen und chemischen Eigenschaften verschiedener Materialkombinationen sind wir ein integraler Anbieter maßgeschneiderter Lösungen geworden.

B&W bietet Hochleistungsteile und Upgrades für seine Allen-Sherman-Hoff®-Reihe von Aschehandhabungsgeräten sowie für die meisten anderen Marken. Der Bestand wird für eine breite Palette kritischer Teile gepflegt, was eine schnelle Lieferung der Teile bedeutet, die Sie am meisten benötigen. Darüber hinaus steht Ihnen unser Bestandsverwaltungssystem Assured Stock Program® zur Verfügung, um Ihren spezifischen Materialbedarf zu planen und die Lagerbestände zu minimieren.

Im Februar 2022 erwarb Babcock & Wilcox Optimus Industries LLC zusammen mit seiner Produktionsstätte in Chanute, Kansas. Optimus blickt auf eine 35-jährige Geschichte in der Entwicklung und Herstellung kundenspezifischer Technologien zurück, die das Produktangebot von B&W ergänzen und erweitern, darunter HRSGs, Paketkessel, Druckteile für Versorgungskessel und Kessel für Schwefelsäureanlagen.

Technologien mit negativen Kohlenstoffauswirkungen bieten ein innovatives Mittel, um die Klimaziele der Welt zu erreichen. Durch die Kombination der traditionellen Bioenergieproduktion mit Kohlenstoffabscheidungs- und -sequestrierungstechnologien (bekannt als BECCS) kann Energie mit einer netto negativen Kohlenstoffintensität (CI) erzeugt werden. Die nachgewiesene Erfahrung von B&W bei der Nutzung von Biomasse zur Dampferzeugung deckt ein breites Spektrum an Brennstoffen und Technologien sowohl für Versorgungs- als auch Industriekunden ab.

Unsere Biomassetechnologie trägt dazu bei, die Erde und die Atmosphäre vor Treibhausgasemissionen zu schützen. Da Biomasse aus „frisch lebendigem“ Material besteht, ist die Verbrennung von Biomasse CO2-neutral in dem Sinne, dass nur die Menge CO2 freigesetzt wird, die die Pflanze während des Wachstums aufgenommen hat. Unsere umfangreiche Liste kommerziell erprobter und branchenweit anerkannter Produkte sorgt für eine zuverlässige Dampferzeugung sowohl für Prozess- als auch für Stromanwendungen.

Babcock & Wilcox ist ein Komplettanbieter für Qualität, Zuverlässigkeit und Zuverlässigkeit, wenn es um Ersatzteile und Dienstleistungen geht. Für B&W- und Nicht-B&W-Kessel ist ein breites Sortiment an Kesseldruckteilen und Nichtdruckteilen verfügbar, einschließlich Rohrbiegediensten sowie Ausrüstungs-Upgrades und -Nachrüstungen.

Die Allen-Sherman-Hoff®-Bodenaschesysteme von B&W bieten nicht nur Betriebs- und Umweltvorteile, sondern sind auch eine zuverlässige und kostengünstige Alternative zu Aschespeicherteichen. Unsere Bodenaschesysteme sind als Nass- oder Trockenausführung erhältlich.

Die BrightGen™-Wasserstoffverbrennungstechnologie von B&W erzeugt kein CO2 und ist kommerziell verfügbar und derzeit weltweit im Einsatz. Tatsächlich haben wir mehr als 60 industrielle Wasserrohrkessel geliefert, die Wasserstoff und wasserstoffgemischte Brennstoffe befeuern. Die Technologie kann auch in bestehende Anlagen nachgerüstet werden.

Die BrightLoop™-Technologie von B&W, ein Ergebnis der kontinuierlichen und langjährigen Zusammenarbeit zwischen unseren Forschern und unserem Universitätspartner, kann für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden. Der Prozess erzeugt wünschenswerte Produkte wie Wasserstoff und isoliert gleichzeitig Kohlendioxid (CO2) zur Abscheidung und Speicherung/Sequestrierung oder zur nutzbringenden Nutzung.

Die BFB-Kessel von B&W sind so konzipiert, dass eine Vielzahl von Brennstoffen einzeln oder in Kombination verbrannt werden können. Die Möglichkeit, verschiedene Kraftstoffquellen und -arten zu nutzen, bietet Eigentümern die Flexibilität, Gelegenheitskraftstoffe zu nutzen und die Kraftstoffkosten zu kontrollieren.

B&W hat NOx-arme Verbrennungssysteme für mehr als 120.000 MW Erzeugungskapazität sowohl für neue als auch für nachgerüstete Kesselanwendungen bereitgestellt. Unsere NOx-arme Brennertechnologie wurde erfolgreich auf eine breite Palette von B&W- und Nicht-B&W-Geräten mit unterschiedlichen Brennstoffeigenschaften und Kesselanordnungen angewendet. Wir waren auch Vorreiter bei der Entwicklung und Anwendung von NOx-Anschlüssen und Luftstufungen zur Reduzierung der NOx-Emissionen.

B&W bietet hochmoderne Diamond Power®-Elektroniktechnologie, die es Anlagenbetreibern ermöglicht, interne Ofen- und Prozessanwendungen genau anzuzeigen und zu überwachen. Wir waren das erste Unternehmen, das industrielle Betrachtungssysteme anbot, und sind weiterhin bestrebt, die Bedürfnisse unserer Kunden nach zuverlässiger und fortschrittlicher Betrachtungstechnologie zu erfüllen.

Die Rauchgasvorbehandlung ist für den Betrieb und die Wirtschaftlichkeit der Kohlenstoffabscheidung nach der Verbrennung von entscheidender Bedeutung, um eine optimale Wirksamkeit des Prozesses zu erreichen. Selbst wenn Ihre Anlage derzeit alle erforderlichen Emissionswerte erfüllt, kann eine weitere Reduzierung erforderlich sein, um die Anforderungen der ausgewählten lösungsmittelbasierten Reinigungstechnologie zu erfüllen.

B&W nutzt seine umfangreiche Erfahrung und sein Wissen über Rollenrad- und Kugelmühlen-Pulverisierer, um qualitativ hochwertige Ersatzteile, Dienstleistungen und Bestandsverwaltungsprogramme für Pulverisierer vom Typ Combustion Engineering (CE) bereitzustellen.

Der Eintrommel-Rückgewinnungskessel von B&W, heute Standard in der Zellstoff- und Papierindustrie, bietet hohe Verfügbarkeit bei sicherem Betrieb und geringem Wartungsaufwand. Wir sind führend bei Technologien, die die Kessel- und Kreislaufeffizienz verbessern, wie z. B. die Befeuerung von Flüssigkeiten mit höherer Feststoffkonzentration, die Verwendung von Niederdruckdampf zur Erwärmung der Verbrennungsluft und die Speisewassererwärmung.

Die zirkulierende Trockenwäscher-Technologie (CDS) von B&W ist ideal für kleine Stellflächen und große Anforderungen an die SO2-Entfernung. Die CDS-Technologie ist für kleinere Einheiten und Anlagen mit begrenztem Platzangebot oder standortspezifischen Anforderungen konzipiert, bei denen Kohlen mit mittlerem bis hohem Schwefelgehalt verbrannt werden.

Basierend auf unserem umfassenden technischen Fachwissen und unserer Betriebserfahrung hat B&W den IR-CFB-Kessel (Internal Recirculation Circulated Fluidized-Bed) entwickelt, der die Technologie der Wahl für Kraftwerksbesitzer ist, die Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität suchen. Darüber hinaus sind mit der In-Bed-Wärmetauschertechnologie von B&W Lastfolgefunktionen möglich.

Babcock & Wilcox verfolgt seit vielen Jahrzehnten den „Trend“ zu sauberer Energie. Mit unseren ClimateBright™-Technologien, die den benötigten Strom erzeugen und gleichzeitig Treibhausgase und andere Emissionen senken, bewirken wir Großes. Und das alles geschieht durch Schwarzweiß-Innovation.

Ein gut geplantes Zustandsbewertungsprogramm ist für die kontinuierliche Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit Ihres Kessels und der zugehörigen Ausrüstung sowie für die Sicherheit des Anlagenpersonals von entscheidender Bedeutung. In Verbindung mit einer Gesamtstrategie zur Anlageninstandhaltung kann eine rechtzeitige Zustandsbewertung die Grundlage für eine langfristige Anlagenverwaltung und Finanzplanung bilden.

Babcock & Wilcox Construction Co., LLC (BWCC) ist ein schlüsselfertiger Komplettanbieter einer umfassenden Palette von Feldbau-, Baumanagement- und Wartungsdienstleistungen. Unsere umfangreiche Erfahrung mit einer Vielzahl von Projekten – von großen, komplexen Projekten bis hin zu kleinen, unerwarteten Reparaturen mit schneller Abwicklung – verleiht uns das nötige Fachwissen und die nötige Reaktionsfähigkeit, um in jeder Einrichtung und jeder Größe zuverlässig zuverlässige Dienstleistungen zu erbringen.

Zusätzlich zu einem kompletten Sortiment technischer mechanischer Upgrades, Umbauten und Teile kann B&W Elektronik- und Softwaretechnologien integrieren. Mit mehr als 16.000 installierten Steuerungen in 52 Ländern in über 400 Anlagen können unsere Lösungen eine gesteigerte Leistung erzielen.

Als weltweit führender Anbieter von SPIG-Kühlsystemlösungen bietet B&W umfassende After-Sales-Services einschließlich Betriebsunterstützung, Wartung, Geräte-Upgrades, Online-Überwachung, Ersatzteile und Schulungen. Unser weltweites Team aus erfahrenen Servicetechnikern bietet flexible Betriebslösungen zur Verbesserung der Leistung, Effizienz, Zuverlässigkeit und Wartbarkeit vorhandener Geräte.

Zu den Aftermarket-Leistungen von B&W für Kühlsysteme gehören grundlegende technische Unterstützung und Kundendienstunterstützung vor Ort sowie Installation, Inbetriebnahme und Inbetriebnahme, Leistungstests und -optimierung, einschließlich Empfehlungen für Upgrades, Energieeinsparungen und Nass-Trocken-Umrüstungen. Unsere Ersatzkomponenten für Nasskühltürme sind zuverlässig und sorgen nachweislich dafür, dass Ihre Geräte unabhängig vom Originalhersteller auf optimalem Effizienzniveau funktionieren.

Bei der Verbrennung von Siedlungsabfällen entsteht im Kessel eine äußerst korrosive Umgebung. Korrosion in abfallbefeuerten Kesseln wird hauptsächlich durch Chloridverbindungen verursacht, die sich in Kombination mit hohen Temperaturen am Ofen und an den Konvektionsrohren ablagern. Ein ordnungsgemäßer Korrosionsschutz in diesen Bereichen ist für die Anlagenverfügbarkeit und den langfristig erfolgreichen Betrieb dieser wichtigen Kesselkomponenten von größter Bedeutung.

B&W hat die Zyklonofentechnologie entwickelt, um Kohlequalitäten zu verbrennen, die für die Verbrennung von Kohlenstaub nicht gut geeignet sind. Die Asche dieser Kohlen hat eine sehr niedrige Schmelztemperatur. Diese geschmolzene Asche würde sich normalerweise auf allen nachgeschalteten Wärmeübertragungsflächen ablagern, was zu starker Verschlackung und Verschmutzung mit daraus resultierenden negativen Auswirkungen auf die Kapazität, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit der Einheit führen würde.

B&W ist der Erstausrüster aller Kesselreinigungsgeräte, Rußbläser, Systeme und Ersatzteile von Diamond Power®. Unsere umfangreiche Erfahrung gibt uns eine einzigartige Perspektive auf die optimale, effizienteste und kostengünstigste Art und Weise, Kessel zu reinigen, die eine Vielzahl von Brennstoffen verbrennen, und zwar unter allen Betriebsbedingungen.

Lange einziehbare Rußbläser erfordern regelmäßig eine Anpassung der Kopfdruckeinstellungen, um den gewünschten Dampfdruck für die Reinigung zu erreichen. Um die Kopfdruckeinstellungen anzupassen, mussten in der Vergangenheit Standard-Tellerventile geschlossen und isoliert sowie der Rußbläser abgeschaltet werden – oft im gesamten Bankbereich. Das Diamond Power® EAPC™-Tellerventil wurde speziell zur Lösung dieses Problems entwickelt und hat seit seiner ersten Einführung in den 1990er Jahren erhebliche Designverbesserungen erfahren.

Die Rußbläserdüse Diamond Power® Gemini® von B&W wurde speziell für Anwendungen in Rückgewinnungskesseln entwickelt und übertrifft andere Düsendesigns mit ihrem patentierten Gusskörper und den versetzten Düsen. Es wurde entwickelt, um den Dampfverbrauch zu reduzieren und die Reinigungsenergie zu erhöhen, in einigen Installationen um bis zu 29 % (im Vergleich zu alternativen Designs).

Der wartungsfreie Diamond Power® PowerTrain®-Wagen von B&W ist der branchenweit zuverlässigste und langlebigste Rußbläserwagen, der heute erhältlich ist. Der PowerTrain-Wagen bietet Hochtemperaturbetrieb ohne regelmäßige Wartung. Es hält auch rauen Betriebsbedingungen und häufigen Zyklen stand.

Für den sicheren und effizienten Betrieb jeder Rußbläseranlage ist die Aufrechterhaltung einer konstant hohen Leistung des Zufuhrrohrs wichtig. Die Nutzungsdauer von Zufuhrrohren wird teilweise durch Reibungsverschleiß der Packung begrenzt, da diese wiederholt über die Oberfläche der Zufuhrrohre gleitet, was zu Rissen führen kann. Die Diamonized®-Einfüllschläuche von B&W können dazu beitragen, die Lebensdauer von Einfüllschläuchen und Packungen zu verlängern, den Wartungsaufwand zu reduzieren und die Effizienz zu verbessern.

Die Trockenkühlungstechnologie, sowohl luftgekühlte Kondensatoren (ACC) als auch Luftrippenkühler (AFC), stellen einen immer größeren Teil der globalen SPIG®-Technologieanwendungen von B&W dar, da der Wasserschutz für Anlagenbesitzer und -betreiber immer mehr Priorität hat. Diese umweltfreundliche Technologie kommt ohne Warmwasseraustritt aus und ist wartungsarm.

Die Erfahrung von B&W mit Elektrofiltertechnologien (ESP), sowohl nass als auch trocken, umfasst nicht nur unsere etablierte OEM-Erfahrungsbasis und unser Fachwissen, sondern auch die durch strategische Akquisitionen und Lizenzen erworbene Erfahrung. Unsere Erfahrung umfasst mehr als 5.000 weltweite ESP-Installationen für den Versorgungs- und Industriesektor in Anwendungen, die eine breite Palette weltweiter Kraftstoffe nutzen.

Der Ofenascheextraktor DynaDischarger® von B&W wurde entwickelt, um die Leistung zu verbessern, die Zeit zwischen normalen Wartungsarbeiten zu verlängern, ungeplante Ausfälle zu reduzieren und die Arbeitssicherheit zu erhöhen. Der DynaDischarger-Ascheabscheider kann für neue Kesselsysteme konzipiert oder an bestehenden Kesseln nachgerüstet werden. Die Installation an vorhandenen Einheiten wird in der Regel während der normalen Betriebsunterbrechungszeiten abgeschlossen.

Der DynaGrate bietet hervorragende Leistung bei geringen Wartungskosten aufgrund einer Konstruktionstechnologie, die wenig Verschleiß verursacht. Mit der DynaGrate-Technologie können wir die Anforderungen von morgen an Müllverbrennungsanlagen, die ein hohes Maß an Zugänglichkeit, Brennstoffflexibilität und Energierückgewinnung erfordern, unter umweltverträglichen Bedingungen erfüllen.

Economizer (ebenso wie Lufterhitzer) spielen eine Schlüsselfunktion bei der Gewährleistung eines hohen thermischen Gesamtwirkungsgrads des Kessels, indem sie Energie auf niedrigem Niveau (dh bei niedriger Temperatur) aus dem Rauchgas zurückgewinnen. Für jede 40F (22C), die das Rauchgas durch einen Economizer oder Lufterhitzer in einem herkömmlichen Kessel mit Luft als Oxidationsmittel und normalem Luftüberschuss gekühlt wird, erhöht sich der Gesamtwirkungsgrad des Kessels typischerweise um etwa 1 %.

Niedrigere Kraftstoff- und Betriebskosten. Geringerer parasitärer Stromverbrauch. Reduzierte Luftemissionen. Dies sind nur einige der Ergebnisse der Verbesserung der Gesamtanlageneffizienz. Strategien zur Verbesserung der Anlageneffizienz und der Heizrate sollten mit einer gründlichen Analyse und Überprüfung der aktuellen Anlagenbedingungen beginnen. B&W stellt Anlageneigentümern und -betreibern hierfür ein breites Spektrum an Dienstleistungen und Technologien zur Verfügung.

B&W ist führend in der Bereitstellung von Technologie, die unseren Kunden dabei hilft, die neuesten Umweltanforderungen zu erfüllen. Wir verfügen über die Erfahrung und das Fachwissen, um Systeme zu entwickeln, die Emissionen wie Partikel, NOx, SO2, CO und VOC minimieren.

B&W ist ein Innovator und Branchenführer bei der Bereitstellung fortschrittlicher Geräte und Technologien zur Luftemissionskontrolle und Energierückgewinnung für Kraftwerke und Industrieprozesse. Unsere technischen Lösungen kontrollieren ein breites Spektrum an Schadstoffen und Emissionen, wie z. B. Säurenebel und Gase, einschließlich Chlorwasserstoff (HCl) und Schwefeloxide (SOx), Partikel, Stickoxide (NOx), Kohlenmonoxid (CO), Quecksilber und andere gefährliche Stoffe Luftschadstoffe (HAPs).

Eine bewährte und kostengünstige Methode zur Energierückgewinnung für ein Fern- oder Nahwärmenetz ist die Kondensation des Wassers in Rauchgasen. Durch die Abkühlung des Rauchgases unter seinen Taupunkt ist es möglich, große Mengen latenter Wärme zurückzugewinnen. Unsere Rauchgaskondensationslösungen umfassen Kondensationswäscher, Metallkondensatoren, Wasseraufbereitung, Wärmepumpen und Kältemaschinen.

Der Übergang zu erneuerbaren Energien ist der ständige Wandel in der Art und Weise der Energieerzeugung, der darauf abzielt, die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen durch den Ersatz durch erneuerbare Energien zu verringern. Es wurden Gesetze und Gesetze zur Energiewende erlassen, um den Klimawandel zu verlangsamen und zu verhindern. Das Engagement von B&W, bessere und nachhaltigere Möglichkeiten zur Stromerzeugung bereitzustellen, ist für uns nichts Neues. Wir machen das seit mehr als 155 Jahren.

Als Komplettanbieter bietet B&W ein komplettes Paket integrierter Upgrades für Emissionskontrollgeräte und Aftermarket-Services. Wir unterstützen Umweltsystem-Upgrades, Dienstleistungen und Ersatzteile für Geräte, die ursprünglich von B&W und anderen Herstellern geliefert wurden.

Die Ersatzteile, Dienstleistungen und Upgrades für ESP-Ersatzteile von B&W können dazu beitragen, die Betriebs- und Wartungskosten zu senken, die Zuverlässigkeit und Sicherheit zu verbessern und die Gesamtleistung und Effizienz zu verbessern. Wir haben Erfahrung mit den meisten OEMs, darunter PrecipTech, Hamon Research-Cottrell, Joy Western, Buell, BHA und GE.

B&W reagiert auf die schwierigsten Herausforderungen unserer Kunden und löst sie. Von der Konzeption über die Inbetriebnahme bis hin zu Wartung und Modifikationen können wir Ihnen helfen, den sicheren, zuverlässigen und effizienten Betrieb Ihrer Anlagen zu gewährleisten. Zusätzlich zur Dampferzeugung und zugehörigen Zusatzgeräten können unsere Außendiensttechniker fachkundige Unterstützung für Emissionskontrollsysteme, Abhitzedampferzeuger und andere Kraftwerksgeräte leisten.

Das Brennerdiagnosesystem Flame Doctor® bietet eine Echtzeitanalyse für jeden Brenner Ihres Kessels. Es analysiert die Leistung einzelner Brenner, identifiziert leistungsschwache Brenner und liefert eine Grundursachendiagnose, um bei Anpassungen zu helfen.

Die Allen-Sherman-Hoff®-Flugaschesysteme von B&W sind ein zuverlässiges, wartungsarmes und kostengünstiges Mittel zum Transport und Sammeln von Flugasche aus einem Kessel und seinen Emissionskontrollsystemen. Abhängig von Ihrer spezifischen Anwendung sind bei B&W vier Grundtypen pneumatischer Transportsysteme und zugehöriger Komponenten erhältlich.

Das FocalPoint™-Optimierungssystem von B&W kann wichtige betriebliche Vorteile bieten, darunter unter anderem eine höhere Kesseleffizienz und reduzierte Emissionen. Wir verwenden unsere proprietären Verbrennungs-, Leistungs- und Umweltmodelle, die auf der Grundlage jahrelanger Erfahrung mit der Konstruktion von Kesseln und Emissionskontrollsystemen entwickelt wurden, um maßgeschneiderte Optimierungsschemata für Ihre Einheit anzupassen.

Die integrierten elektromechanischen Komponenten des FPS-Gashornzünders sind darauf ausgelegt, die Leistung in diesen Schlüsselbereichen zu optimieren:

Kapazität: 1 bis 35 Millionen Btu/hGasfluss: 1.000 bis 35.000 SCFHGasdruck: 5 bis 25 psiVerbrennungsluft: 85 bis 250 SCFM bei 2 bis 6 Zoll über dem Ofen

Die integrierten elektromechanischen Komponenten des FPS-Ölhupenzünders sind darauf ausgelegt, die Leistung in diesen Schlüsselbereichen zu optimieren:

Kapazität: 4 bis 20 Millionen Btu/hÖlviskosität: 32 bis 45 SSU (Öl Nr. 2)Öldruck: 40 bis 120 psiZerstäubungsluft: mindestens 75 psi; 85 bis 90 psi erwünscht. Verbrennungsluft: 80 bis 200 SCFM bei 2 bis 6 Zoll über dem Ofen

FPS®-Steuerungs- und Automatisierungssysteme, die alle Aspekte der industriellen Steuerung abdecken, werden von B&W entwickelt und hergestellt. Konstruierte Steuerungssysteme sind so konzipiert, dass sie eine kontinuierliche, zuverlässige und präzise Steuerung bieten, um den spezifischen Anforderungen jedes Kunden gerecht zu werden. Wir verfügen über die Erfahrung und Fähigkeit, ein komplettes anlagenweites Steuerungssystem zu entwerfen.

B&W bietet eine breite Palette an FPS®-Komponenten und -Systemen für die elektronische Füllstandsanzeige. Unsere Aquarian-Produktlinie ist ein zuverlässiges, kostengünstiges und vielseitiges Mittel zur Erfassung von Wasserständen in einer Vielzahl von Hoch- und Niederdruckanwendungen, einschließlich Kesseldampftrommeln, Speisewassererhitzern, HRSGs und vielen anderen.

Seit 1981 wurden mehr als 12.000 FPS®-Flammenscanner an die Industrie geliefert, von unseren einfachsten Ultraviolett (UV)-Scannern bis hin zu unserem komplexeren System, das sichtbares (VIS), Infrarot (IR) und UV umfasst. Unsere neueste Voodoo®-Reihe von Flammenscannern bietet unübertroffene Flammenerkennungsfunktionen.

B&W ist Marktführer bei Lieferung, Service und Support von zuverlässigen Zündgeräten mit einer international installierten Basis von über 11.000 FPS®-Zündgeräten in einer Vielzahl von Brennerdesigns und Brennstoffanwendungen. Die Größe der Anlagen reicht von Einzelbrenner-Kompaktkesseln bis hin zu den größten Kesseln der Welt. Unsere größte Anlage war ein 1300-MW-Kessel mit 112 Zündgeräten.

Im Februar 2022 wurde Fossil Power Systems (FPS) Teil der Babcock & Wilcox (B&W)-Familie von Dampferzeugungs- und Emissionskontrolltechnologien. Die Übernahme ist eine natürliche Erweiterung der langen Beziehung, die die beiden Unternehmen seit 1987 pflegen, als B&W begann, als exklusiver Lieferant von FPS-Zündgeräten in den USA zu fungieren

Der magnetische Füllstandsanzeiger (MLI) FPS®Aquarian® 4000 ist ein neuer Ansatz zur Füllstandsmessung. Das MLI bietet eine absolut auslaufsichere, nicht-invasive Methode zur Füllstandsmessung. Dies ist besonders dann von Vorteil, wenn Prozessflüssigkeiten gefährlich oder brennbar sind. Die Isolierung des Indikators von der Prozessflüssigkeit begrenzt auch den Umfang der regelmäßigen Wartung des Indikators.

Für den Einsatz im Gas-, Öl-, Luft-, Wasser-, Dampf- und Wasserstoffbetrieb sind kundenspezifisch entwickelte und gefertigte Brennstoffhandhabungsbaugruppen erhältlich. Zu unseren Baugruppen zur Kraftstoffhandhabung gehören technische Dienstleistungen, die die Dimensionierung von Rohren und Ventilen, die Lieferung von Absperr- und Entlüftungsventilen, Druckreglern, Steuerventilen und allen erforderlichen Instrumenten für die Einhaltung von Vorschriften und die Integration von Steuersystemen umfassen.

B&W ist führend in der zuverlässigen, kostengünstigen und leistungsstarken Absperrventiltechnologie. Unsere automatischen und manuellen Absperrventile werden weltweit in Zellstoff- und Papier-, Petrochemie- und Energieerzeugungsanwendungen installiert. FPS®-Ventile bieten geringen Wartungsaufwand, Leckagesicherheit und ausfallsicheren Betrieb.

Visuelle Messgeräte, allgemein als Schauglas oder Füllstandsanzeige bezeichnet, sind die einzige verfügbare Technologie, die eine „direkte“ Anzeige des Wasserstands in der Dampftrommel liefert und somit die Anforderungen des ASME-Boiler- und Druckbehältercodes erfüllt. B&W bietet verschiedene Varianten seiner Aquarian®-Wasserstandsmessgeräte an.

B&W verfügt über die Erfahrung und das Fachwissen, um Kunden bei der Bewertung der betrieblichen, technischen und finanziellen Überlegungen im Zusammenhang mit einem möglichen Kraftstoffwechsel zu unterstützen. Während Anlagenbesitzer ihre Optionen prüfen, können wir bei der Bewertung der standortspezifischen Bedingungen behilflich sein und Empfehlungen geben, die das optimale Gleichgewicht zwischen Kosten, Zeitplan, Leistung und Langzeitverfügbarkeit darstellen.

Eine stetige und kontinuierliche Brennstoffzufuhr in Müllverbrennungsanlagen ist der Schlüssel zu stabilem Betrieb, maximaler Effizienz und niedrigeren Betriebs- und Wartungskosten. Unsere Brennstoffzuführsysteme erfordern keine Abfallvorbehandlung, stabile Energieproduktion, Brennstoffflexibilität, feuerbeständigen Betrieb und geringere Wartungskosten.

B&W bietet hochwertige Original- und Ersatzteile für eine breite Palette von Messgeräten und Füllstandsanzeigen. Wir bieten auch Schaugläser, Abdeckungen und Schrauben für die meisten älteren Diamond Power-Produkte an.

Aufbauend auf mehr als 150 Jahren Erfahrung in der Dampferzeugung kombiniert B&W unsere bewährte Branchenerfahrung und unser Fachwissen in der Wärmetechnik, um fortschrittliche Technologien für Wärmerückgewinnungsdampferzeuger (HRSG) bereitzustellen. Wir bieten zuverlässige HRSG-Systeme, Upgrades und Ersatzkomponenten wie Harfen (Hochdruckverdampfer), Sammler, Rippenrohre und andere Druckteile, die für eine Vielzahl von Verbrennungsturbinenanwendungen geeignet sind.

Ofenwärmeübertragungssensoren spielen eine entscheidende Rolle bei erfolgreichen Anwendungen zur Ofenwasserreinigung. Wir haben mehr als 6.000 unserer Diamond Power®-Wärmeübertragungssensoren geliefert. Ihre Genauigkeit und Zuverlässigkeit machen sie zu integralen Bestandteilen sowohl in der Wasserreinigung als auch in intelligenten Rußblassystemen.

Die umweltfreundlichen Nass-/Trockenkühltürme (Hybridkühltürme) SPIG® von B&W sind die optimale Lösung für die Reduzierung von Rauchfahnen und Wassereinsparungen. Hybrid-Kühltürme wurden speziell entwickelt, um sichtbare Fahnen bei kalten, feuchten Umgebungsbedingungen zu vermeiden und wenn örtliche Einschränkungen diese Technologie erfordern, beispielsweise auf Flughäfen, in Wohngebieten usw. Die Hauptvorteile sind keine Sichtbarkeit der Fahnen, Kosteneffizienz und hohe Leistung.

Das Interesse an der Nutzung von Wasserstoff und der Kohlenstoffabscheidung zur Erleichterung der Dekarbonisierungsbemühungen nimmt mit der Entwicklung neuer Technologien, Infrastrukturen und Richtlinien zu, die von starker öffentlicher Unterstützung unterstützt werden. B&W hat innovative Wasserstoffproduktions- und -nutzungstechnologien entwickelt, um diese saubere Energiequelle zu nutzen.

Im Laufe der Zeit führt die Verschwendung von Rohren am Kamin typischerweise dazu, dass die Rohre der Generatorbank ausgetauscht werden müssen, einschließlich der in die Rohrsitze der Dampf- und Schlammtrommeln eingerollten Stummelenden. B&W bietet eine bewährte Lösung, die Kosten und Kesselausfallzeiten minimiert und den Kesselmantel schont.

Wir sind ein weltweit führender Anbieter einer breiten Palette industrieller Wasserrohrkesselkonstruktionen, um gezielte, anspruchsvolle und langfristige Betriebs- und Leistungsziele für Energie- und Prozessanwendungen zu erreichen. Unsere industriellen Wasserrohr-Kompaktkessel, Stirling®- und Towerpak®-Kraftkessel sowie Wirbelschichtkessel werden individuell nach den individuellen Spezifikationen jedes Projekts für unterschiedliche Inputs und gewünschte Outputs entwickelt.

Übermäßige Dampf- und Kondensatlecks in den Zufuhrrohren von Rußbläsern können zu hohen Betriebs- und Wartungskosten führen. Wir haben eine Lösung entwickelt, um die konzentrische Packungslast konstant zu halten und jederzeit eine dichte Abdichtung zu gewährleisten. Eine Wellenfeder reagiert während des gesamten Betriebszyklus unmittelbar auf dynamische Bedingungen und gleicht sogar Packungsverschleiß aus.

Da die Installation intermittierender erneuerbarer Wind- und Solarenergiequellen zunimmt, wird die langfristige Energiespeicherung (LTES) immer wichtiger. Die Technologien müssen sich weiterentwickeln, um Systeme mit Speicherkapazitäten von 10, 20 und sogar längeren Stunden zu ermöglichen. B&W engagiert sich aktiv in der Weiterentwicklung von Energiespeichertechnologien sowohl für kurzfristige Soforteinsatzmöglichkeiten als auch für langfristige Systeme mit einer Laufzeit von bis zu 100 Stunden.

B&W ist seit Anfang der 1990er Jahre aktiv an Forschung und Entwicklung, Demonstrationsprogrammen und der Implementierung von Quecksilberkontrollsystemen beteiligt. Wir können eine vielschichtige Lösung maßschneidern, die viele Variablen berücksichtigt, wie z. B. das bestehende oder geplante Emissionskontrollsystem, den Brennstoff, die Rauchgaszusammensetzung, Flugascheeigenschaften, Grenzwerte für Quecksilber im Schornstein und viele andere Betriebsfaktoren.

Das Multiclone® Staubabscheidersystem von B&W ist ein einfacher und effizienter Zyklonabscheider mit mehreren Röhren. Es kombiniert geringen Wartungsaufwand, lange Lebensdauer der Sammelrohre, zuverlässigen Betrieb und einen modularen Aufbau mit der Vielseitigkeit für den Einsatz in einer Vielzahl von Industrie- und Versorgungsanwendungen.

Systeme zur selektiven katalytischen Reduktion (SCR) sind die Technologie der Wahl als effektivste Methode zur NOx-Reduktion nach der Verbrennung. Als führender Anbieter kompletter Projektpakete verfügen wir über umfassende Erfahrung, die sowohl Neu- als auch Nachrüstanwendungen umfasst. In bestimmten Anwendungen kann die selektive nichtkatalytische Reduktionstechnologie (SNCR) von B&W als Lösung mit relativ geringen Kapitalkosten eingesetzt werden.

Die von B&W entwickelten Optimus™-Produkte werden individuell entworfen und dann in unserer Produktionsstätte in Chanute, Kansas, hergestellt. Wir bieten eine breite Palette an Abwärmerückgewinnungs- und Wärmeübertragungsgeräten für die Prozessindustrie weltweit an, darunter Schwefelsäureanlagen, thermische Oxidationssysteme, Prozessgaskühler und Schwefelrückgewinnung.

Die Dual-Zone-Overfire-Air-Anschlüsse (OFA) von B&W bieten eine Online-Möglichkeit, die Einführung von Luft in den Verbrennungsprozess für eine effektivere NOx-Kontrolle zu stufen. Ein verschiebbarer Dämpfer ermöglicht die Regulierung der Luftzufuhr zu jedem Anschluss. Durch die Reduzierung der den Brennern zugeführten Luftmenge entsteht eine brennstoffreiche/sauerstoffarme Zone; NOx wird beim Durchgang durch die kraftstoffreiche Zone unterdrückt und reduziert.

B&W hat die fortschrittliche Sauerstoffverbrennungstechnologie OxyBright™ zur Dampferzeugung entwickelt. Durch die Nutzung von Sauerstoff zur Verbrennung besteht das Rauchgas hauptsächlich aus CO2 und kann für den Transport oder andere Zwecke aufgefangen werden. Der Oxy-Fuel-Verbrennungsprozess kann auf mit Kohle, Erdgas, Biomasse, Abfall oder Öl befeuerte Anlagen angewendet werden.

Die B&W-Reihe von Industrie-Kompaktkesseln spiegelt mehr als 150 Jahre Einfallsreichtum und Erfahrung wider und bietet zuverlässige Leistung für eine Vielzahl von Branchen und Anwendungen. Die einzigartigen Designs einer breiten Palette an Modellen und Konfigurationen bieten unseren Kunden flexible Optionen und Funktionen, um jeden Bedarf an Dampferzeugung zu erfüllen.

Abhängig von der Anwendung kann B&W bewährte Lösungen zur Partikel- und Säurenebelkontrolle anbieten, darunter sowohl Nass- als auch Trockenelektrofilter (ESP), Pulse-Jet-Gewebefilter, industrielle Staubabscheider und Nassgaswäscher für FCCs in Raffinerien.

B&W bietet hochwertige Teile, Komponenten und System-Upgrades für eine breite Palette von Anlagenausrüstungen, darunter Dampferzeugungssysteme, Zusatzgeräte wie Aschebehandlung und Kesselreinigung, Kühlsysteme und Emissionskontrollgeräte. Wir bieten auch vor Ort technische und bautechnische Dienstleistungen an.

Die Diamond Power-Rückgewinnungskesselkomponenten von B&W bieten nachweislich eine Vielzahl von Vorteilen, die die Kesselleistung optimieren können. Zu unseren Rückgewinnungskessellösungen gehören der zuverlässige SprayRod™-Laugenpistolenreiniger, der FlexRod®-Port-Rodder und der Velocity Wing™-Luftstromdämpfer.

Der Diamond Power® Progressive Helix Mechanism (PHM) von B&W ist ein präziser Getriebeindexmechanismus, der die Düsenstartposition bei jedem Zyklus um einen bekannten Betrag verschiebt. Dadurch sind Hunderte von Betriebszyklen erforderlich, bevor die Düse denselben Reinigungspfad wiederholt, was zu einer umfassenderen Reinigungsabdeckung und einer geringeren Beschädigung der Wanne führt.

Babcock & Wilcox hat die Zellstoff- und Papierindustrie mit einer breiten Palette sauberer Energieerzeugungstechnologien und Aftermarket-Supportdienstleistungen bedient, darunter Schwarzlaugenrückgewinnungskessel und zugehörige Ausrüstung, System- und Komponenten-Upgrades, Ersatz- und Austauschteile sowie Feldtechnikdienstleistungen.

Der innovative LM2100®-Brenner von B&W eliminiert die Sauberkeitsprobleme und Hitzeschäden an der Brennerspitze, die häufig bei stationären Brennern auftreten, da er eingefahren wird, wenn er sich nicht in der Brennposition befindet. Für schnelle Startvorgänge kann das Brennelement schnell eingesetzt werden. Unsere FPS®-Zündausrüstung ist für eine Vielzahl von Brennerkonstruktionen und Brennstoffanwendungen erhältlich, einschließlich Rückgewinnungskesseln.

In Zellstoff- und Papierfabriken auf der ganzen Welt erfüllen B&W-Rückgewinnungs- und Kraftwerkskessel-Upgrades die heutigen Anforderungen an eine verbesserte Betriebseinheitsleistung, eine höhere Feststoffverarbeitungskapazität und höhere Emissionswerte. Basierend auf den Zielen und Betriebsanforderungen Ihres Werks entwickelt B&W den produktivsten und kostengünstigsten Ansatz mit einem zeitnahen Projektplan.

B&W bietet eine kostengünstige Kontrolle der Partikelemissionen mit unserer bewährten Pulse-Jet-Gewebefilter-Technologie (Baghouse). Wir haben einige der größten und emissionsärmsten Gewebefilter der Welt für eine Vielzahl von Branchen bereitgestellt, darunter Dampfkessel, die eine Vielzahl fossiler und biomassebasierter Brennstoffe nutzen, Abfallverbrennung, Stahl, Zement und Verbrennung.

Für Ihre B&W Roll Wheel™ Walzen- oder E/EL-Kugellauf-Pulverisierer ist eine breite Palette an Modifikationen und Upgrades verfügbar. Diese neuen Komponenten und Technologien können in bestehende Pulverisierer nachgerüstet werden, um Ihnen die neuesten Designs und Betriebsvorteile zu bieten, die die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit erhöhen und den Wartungsaufwand reduzieren können.

Eine zuverlässige Leistung der Kohlemühle ist für den dauerhaften Volllastbetrieb heutiger Kraftwerke von entscheidender Bedeutung. Von unseren originalen E/EL-Mühlen mit Kugelgelenk für Anwendungen mit geringerer Kapazität bis hin zum neuesten B&W Roll Wheel™-Mühlen, der bis zu 230.000 Pfund Kohle pro Stunde (104.300 kg/h) mahlen kann, setzen wir den Maßstab für Hochleistung Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und geringer Wartungsaufwand.

Während der gesamten Lebensdauer einer Müllverbrennungs- oder Biomasseanlage gibt es viele Gründe, einen Servicespezialisten anzurufen. Und das nicht nur für den Service, sondern auch für Anlagenverbesserungen, Upgrades, Fehlerbehebung und Wartungsarbeiten. Unsere kompetenten technischen Aftermarket-Fähigkeiten umfassen eine breite Palette von Dienstleistungen, die dazu beitragen, dass Ihre Anlage sowohl für den kurzfristigen als auch für den langfristigen Anlagenbetrieb reibungslos und produktiv funktioniert.

Als wir 1930 unsere erste Müllverbrennungsanlage entwickelten, revolutionierte sie die Abfallentsorgungstechniken. Im Laufe der Jahre wurden unsere Abfallverbrennungs-, Biomasse- und Multikraftstofftechnologien in mehr als 500 Produktionslinien in mehr als 30 Ländern integriert.

Die umfassende Erfahrung, die fortschrittliche Technologie und die umfassende Leistungsfähigkeit von B&W machen unsere Systeme zur selektiven katalytischen Reduktion (SCR) zur Ausrüstung der Wahl für die Reduzierung von NOx bei einigen der saubersten und effizientesten Versorgungs- und Industrieanlagen in Betrieb.

Die regionalen Servicezentren von B&W sind strategisch günstig in den Vereinigten Staaten und Mexiko verteilt, um unsere Kunden zu bedienen. Um Ihre spezifischen Anforderungen zu erfüllen und gleichzeitig Vorlaufzeiten und Kosten zu minimieren, steht Ihnen eine breite Palette an Umbau-, Sanierungs- und Inventardiensten zur Verfügung. Unsere Servicezentren bieten Ihnen die Unterstützung, die Sie für einen weiterhin effizienten und profitablen Anlagenbetrieb benötigen.

B&W ist eine Partnerschaft mit Eos Energy Enterprises (Eos) eingegangen, um die nächste Generation von Energiespeicherlösungen bereitzustellen. Diese bewährte, sichere und flexible Energiespeicherlösung diversifiziert das Produktangebot des B&W Renewable-Segments und stärkt unsere Führungsrolle als vertrauenswürdiger Anbieter von Energie- und Umweltlösungen.

Durch ein engagiertes Team von Fachleuten bietet B&W hochwertige Vor-Ort-Dienstleistungen an, die sich auf den ordnungsgemäßen Betrieb und die Wartung Ihrer Kesselreinigungs- und Materialtransportsysteme konzentrieren. Unsere kompletten schlüsselfertigen Dienstleistungen umfassen die gesamte Installation vor Ort, das Projektmanagement und die technische Überwachung.

Für den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Rückgewinnungskesseln sind die Konstruktion, Installation und Wartung von Schmelzausläufen wichtig, mit denen flüssige Schmelze aus dem Ofen in den Auflösungstank abgeleitet wird. Unsere neueste Innovation ist ein neues, wandmontiertes Haubengehäusedesign für den Heizkessel, das für unsere 15- und 30-Grad-Einsteckausläufe erhältlich ist.

B&W bietet eine Vielzahl von Lösungen für die Entfernung von sauren Gasen wie Schwefeloxiden (SO2 und SO3), Chlorwasserstoff (HCl), Fluorwasserstoff (HF) und anderen gefährlichen Luftschadstoffen (HAPs). Zu unseren Lösungen gehören Nass-REA-Systeme, trockene Sorptionseinspritzung, Sprühtrockner-Absorber, zirkulierende Trockenwäscher und Nassgaswäscher für FCCs in Raffinerien.

B&W bietet zukunftsweisende Solarlösungen und Baudienstleistungen höchster Qualität. Unsere Solarkompetenz zeigt sich in der Zuverlässigkeit unseres Systemdesigns und -baus, der verifizierten Solarproduktion und der optimierten Systemintegration.

Das SolveBright™-Verfahren zur Kohlenstoffabscheidung nach der Verbrennung von B&W ist lösungsmittelneutral, sodass wir Systeme entwickeln können, die an die individuellen Anwendungen und Anforderungen der Kunden angepasst sind. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung mit Rauchgasbehandlungssystemen und integrierter Emissionskontrolle verstehen wir die Herausforderungen bei der Integration von Technologien zur Kohlenstoffabscheidung nach der Verbrennung in eine Anlage.

B&W bietet leistungsstarke Kesselreinigungsprodukte, Teile und Upgrades für unsere Diamond Power® Rußbläser sowie die meisten anderen Marken, einschließlich Clyde-Bergemann und Copes Vulcan. Mit unserem Bestandsverwaltungssystem Assured Stock Program® können Sie Ihren spezifischen Materialbedarf planen und die Lagerbestände minimieren.

B&W ist der Erstausrüster aller Kesselreinigungsgeräte, Rußbläser, Systeme und Ersatzteile von Diamond Power®. Mithilfe von überhitztem Dampf, gesättigtem Dampf, Druckluft oder Wasser entfernen unsere Rußbläser zuverlässig Ablagerungen, verhindern das Verstopfen von Gaskanälen und sorgen für die Aufrechterhaltung der Kesseleffizienz. Unsere speziellen Designs und Konfigurationen erfüllen die Kundenanforderungen an Präzision, Zuverlässigkeit und Effizienz von Rußbläsern.

Die Titanium-Rußblassteuerungen und intelligenten Rußblassysteme von B&W bieten eine robuste, zuverlässige und benutzerfreundliche Steuerung der Kesselreinigung. Egal für welche Option Sie sich entscheiden, alle unsere Titanium-Steuerungs- und ISB-Systemoptionen können Ihr vorhandenes Rußbläser-Steuerungssystem problemlos aufrüsten oder ersetzen und können auf B&W- und Nicht-B&W-Kesseln installiert werden, unabhängig vom ursprünglichen Rußbläserhersteller.

Als Teil unseres kompletten Sortiments an Multischadstoff-Kontrolltechnologien bieten die Trockensorbent-Injektionssysteme (DSI) von B&W eine kostengünstige Lösung zur Bekämpfung aller Sauergasemissionen. Unsere DSI-Systeme bieten eine kostengünstige Lösung zur getrennten oder kombinierten Erfassung saurer Gase.

Die SPIG®-Produktlinie von B&W umfasst Nass- und Trockenkühlsysteme sowie hybride Kühllösungen, je nach standortspezifischen Anforderungen. Seit 1936 haben wir viele hochmoderne Kühlsystemprojekte für eine Vielzahl von Branchen entworfen, konstruiert und installiert.

Mit der Lieferung von mehr als 165 überkritischen Kesseln, einschließlich des weltweit ersten Kessels mit überkritischer Technologie im Jahr 1957, können Sie darauf vertrauen, dass B&W Dampferzeugungsgeräte höchster Qualität liefert. Unsere bewährten, spiralförmig gewickelten überkritischen Konstruktionen können die heutige Nachfrage nach hocheffizienten Dampfbedingungen mit variablem Druck erfüllen.

Das SpoutRunner™-System automatisiert das Roden der Schmelze und sorgt so für die Sicherheit des Personals der Zellstoff- und Papierfabrik. Es ist einfach zu bedienen und besteht aus einem schwenkbaren pneumatischen Antrieb, der bei Aktivierung die Schwerkraft und pneumatische Kraft nutzt, um sich mit einem speziell entwickelten Reinigungskopf am Auslauf auf und ab zu bewegen, der den Geruch sicher und zuverlässig entfernt.

SDA-Systeme sind für Versorgungskessel konzipiert, die typischerweise Kohlen mit niedrigem bis mittlerem Schwefelgehalt verbrennen, für kleinere Versorgungsanwendungen und für die kombinierte HCl- und SO2-Kontrolle in Müllverbrennungsanlagen. Die typischen SDA-Systeminstallationen von B&W arbeiten typischerweise mit einer SO2-Entfernungseffizienz von 90 bis 95 Prozent, wobei einige Anlagen sogar bis zu 98 Prozent laufen.

Die automatische Spannungsregelung (AVC) SQ-300®i Hybrid von B&W für Elektrofilter (ESP) kann entweder einen herkömmlichen, einphasigen Transformator-Gleichrichtersatz (T/R) oder einen dreiphasigen T/R-Satz mit geringer ESP-Spannungswelligkeit steuern . Der SQ-300i Hybrid AVC ist ein integraler Bestandteil des Abscheidersteuerungssystems.

Der Stirling®-Kessel von B&W versorgt die Industrie seit mehr als 100 Jahren zuverlässig mit Dampf. Seit 1960 hat B&W mehr als 240 Stirling-Kraftkessel verkauft, die einen Dampfdurchsatz von mehr als 75 Millionen Pfund pro Stunde liefern und eine Vielzahl von Brennstoffen verbrennen. Ein bewährtes und flexibles Design hat den Stirling-Kraftkessel für Anwendungen in einer Vielzahl von Branchen anpassbar gemacht.

Unsere umfassende weltweite Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung, Installation und Wartung von mehr als 700 RB-Kesseln bietet unseren Kunden die Zuverlässigkeit und Zuverlässigkeit, die sie benötigen. Der RB-Kessel von B&W verfügt über eine natürliche Zirkulation, die sich den Dichteunterschied zwischen dem Wasser in den Fallrohren und dem Dampf-/Wassergemisch in den Ofenrohren zunutze macht.

Der neue Tauchmahlförderer von B&W bietet ein vereinfachtes und kostengünstiges System, das die Anforderungen an die entladungsfreie Schlackenentfernung unter Berücksichtigung jedes einzelnen Anlagenlayouts erfüllt. Diese patentierte, bewährte Technologie vereinfacht Installation und Betrieb und sorgt für eine hervorragende Aschehandhabung.

Die überkritischen und ultraüberkritischen Kesselkonstruktionen von B&W bieten die Flexibilität und Zuverlässigkeit, um die anspruchsvollsten Dampferzeugungsanforderungen unserer Kunden zu erfüllen. Unsere überkritischen und ultraüberkritischen Kessel sind so konzipiert, dass sie den Turbinenbetrieb mit variablem Druck voll ausnutzen.

ISB-Systeme sind bewährte Werkzeuge zur Effizienzsteigerung und Maximierung der Anlagenleistung. Das leistungsbasierte ISB-System Titanium® von B&W optimiert die Kesselheizflächen und trägt gleichzeitig zur Kostensenkung bei. Es ist leistungsstark und dennoch einfach zu bedienen und basiert auf der umfassenden Erfahrung von B&W bei der Kesselkonstruktion und der Erfahrung von Diamond Power bei der Kesselreinigung.

Unser Titanium®-Rußbläser-Steuerungssystem ist eine benutzerfreundliche und kostengünstige Steuerungslösung für die Kesselreinigung. Es ist voll funktionsfähig für die Fernsteuerung Ihrer Kesselreinigung über eine Touchscreen-Schnittstelle oder kann in das verteilte Steuerungssystem (DCS) Ihres Kessels integriert werden. Nutzer der Titanium-Steuerung können bis zu 300 Geräte mit 70 programmierbaren Sequenzen bedienen.

Der Towerpak®-Kessel von B&W ist eine Version unseres Stirling®-Kraftkessels, der für die geringeren Kapazitäten konzipiert ist, die in Industrieanlagen häufig erforderlich sind. Es umfasst viele Konstruktions- und Fertigungstechnologiemerkmale des Stirling-Kessels, einschließlich Details zur Ofenkonstruktion, Konvektionsoberflächendesign und Zirkulationsverbesserungen.

Das Rohrummantelungssystem von B&W ist eine praktikable Alternative zum Rohrstopfen und eine Kosteneinsparungsstrategie für die Versorgungs-, Zellstoff- und Papierindustrie sowie die petrochemische Industrie. Bei unseren Hülsen handelt es sich um dünnwandige metallische Rohreinsätze aus hochbeständigen Legierungen. Die Hülsen werden – entweder mechanisch, hydraulisch oder eine Kombination aus beidem – in vorhandene beschädigte Rohrenden aufgeweitet und sorgen so für eine jahrelange Lebensdauer Ihrer Ausrüstung.

B&W ist ein führender Anbieter von Turnaround- und Kapitalprojektdienstleistungen für Kunden in einer Vielzahl von Branchen, darunter Öl- und Gasraffinerie, Petrochemie, Elektrizitätsversorgung, Zellstoff und Papier sowie andere industrielle Prozessindustrien. Durch Erfahrung, einzigartige Ausführungsstrategien, komplexe Methoden und Spezialdienstleistungen verfügen wir über das nötige Fachwissen, um ein erfolgreiches Projekt sicher abzuwickeln.

Ein Durchlaufkessel für überkritische Anwendungen, der üblicherweise in Systemen mit einer Leistung von 400 MW oder mehr eingesetzt wird; Das Design umfasst einen wassergekühlten Trockenbodenofen, einen Überhitzer, einen Zwischenüberhitzer, einen Economizer und Lufterhitzerkomponenten – ausgelegt für variable Überhitzerdruck-Lastzyklen und Grundlastbetrieb.

Kurz nach unserer Gründung im Jahr 1867 entwarfen wir den weltweit ersten installierten Versorgungskessel. Mittlerweile liefern B&W-Kessel eine Erzeugungskapazität von mehr als 300.000 MW in rund 60 Ländern. Seitdem haben wir viele überkritische und ultraüberkritische Kraftwerke entworfen und gebaut, wobei wir Technologien verwenden, die den fortschrittlichsten Dampfkreislaufbedingungen entsprechen, die heute kommerziell erhältlich sind.

Ein Durchlaufkessel für überkritische Anwendungen, der üblicherweise in Systemen mit einer Leistung von 400 MW oder mehr eingesetzt wird; Das Design besteht aus einem wassergekühlten Trockenbodenofen, einem Überhitzer, einem Zwischenüberhitzer, einem Economizer und Lufterhitzerkomponenten – konzipiert für Grundlast- und Vollkesselbetrieb mit variablem Drucklastwechsel sowie Ein/Aus-Zyklusbetrieb.

Eine ordnungsgemäße, turbulente Vermischung der Rauchgase im Kesselofen sorgt für einen besseren Verbrennungsprozess und einen besseren Ausbrand in der Gasphase. Beim B&W Volund VoluMix™-System strömt die gesamte Primärluft durch den schmalen Spalt zwischen den Roststäben und erzeugt so eine starke, turbulente Verbrennungszone. Das System wird am Eingang des ersten Durchgangs installiert.

Der luftgekühlte Vølund™-Rost von B&W ist einer der zuverlässigsten Abfall-Energie-Roste auf dem Markt. Es ist für die hocheffiziente kontinuierliche Verbrennung von Hausmüll, einschließlich Abfällen mit geringerem Heizwert, konzipiert und hält sehr hohen Temperaturen bei langer Betriebsdauer stand.

Rauchgasreinigungsanlagen reduzieren den Ausstoß umwelt- und gesundheitsgefährdender Stoffe in die Atmosphäre, darunter Schwermetalle, Dioxine und Stoffe, die zur Versauerung und Eutrophierung führen. Wir bieten Subsysteme und komplett montierte Systeme sowohl für neue als auch für bestehende Anlagen zur Reinigung von Rauchgasen an, die bei der Verbrennung gefährlicher Siedlungs- und Industrieabfälle und der Verbrennung von Biokraftstoffen entstehen.

B&W bietet eine breite Palette fortschrittlicher Technologien, Komponenten und Upgrades für Energie-aus-Abfall-Verbrennungsanlagen. Zu unseren neuesten Innovationen gehören hocheffiziente Kessel, Verbrennungsroste und Ascheextraktionssysteme, Abfallbrennstoffzuführungen, wassergekühlte Ofenverschleißzonen und Luftsysteme.

Wassergekühlte Verschleißzonen sind eine revolutionäre, effiziente und wirtschaftliche Möglichkeit, die betriebliche Zugänglichkeit und Produktivität von Müllkraftwerken zu verbessern. Erfahrungen aus den Anlagen, in denen wir wassergekühlte Verschleißzonen installiert haben, zeigen, dass die gesamte jährliche Energieproduktion erheblich gestiegen ist – in vielen Fällen sogar um 25–30 %.

Die SPIG®-Nasskühlturmsysteme mit natürlichem Luftzug und induziertem oder erzwungenem Luftzug von B&W können für eine Vielzahl von Projektanforderungen ausgelegt werden, wie z. B. hohe Erdbeben- und Windlasten, Vibrationskontrolle, Korrosionsbeständigkeit, geringe Geräuschemission, Betrieb unter dem Gefrierpunkt und frische, Geothermie-, Abwasser- oder Meerwasseranwendungen. Kühlturmstrukturen können aus faserverstärktem Polymer (FRP), vorgefertigtem oder vor Ort gegossenem Beton, Stahl oder Holz individuell gestaltet werden.

Für die Sammlung feiner Partikel, kondensierbarer Stoffe und Säurenebel basiert das Design des Nasselektrofiltersystems (ESP) von B&W auf unserer umfangreichen Erfahrung mit einer Vielzahl von Industrie-, Raffinerie- und Energieanwendungen, darunter mehr als 5.000 ESP-Installationen weltweit.

Die bewährte Technologie von B&W, die Flexibilität der Designoptionen und die erweiterten Funktionen unserer Nassrauchgasentschwefelungssysteme (REA) tragen dazu bei, Emissionen bei neuen oder nachgerüsteten Anwendungen zu reduzieren. Unsere Wäscher arbeiten seit 1971 effizient, wirtschaftlich und zuverlässig. Als Multischadstoffkontrollgerät können die Nasswäscher von B&W bis zu 99 % SO2 entfernen und helfen auch bei der Kontrolle von filtrierbaren (festen) Partikeln, Säurenebel und Quecksilber.

Für kohlebefeuerte Stromerzeugungsanwendungen bietet der Sprühtrockner von B&W eine echte Nullflüssigkeitsentladung (ZLD), indem er die latente Wärme des Kesselrauchgases nutzt, um den gesamten nassen REA-Abfallstrom zu verdampfen. Aufbauend auf unserer Expertise in der Sprühtrocknung zur SO2-Kontrolle hat B&W ZLD-Sprühtrockner für Eigentümer und Betreiber bestehender Kohlekraftwerke entwickelt, die Optionen für nasses REA-Abwasser prüfen.

Produkt- und Technologiefinder